Bruchschokolade, ein Turm aus feinster Bruchschokolade

Unsere Vision

Die Chocolate Papers

Warum ein Chocolate Paper? 

Unsere Pläne, unser Weg…

Wir wollen mit dem Erlös aus den „Chocolate Papers“ die Manufaktur in Uetersen weiter in eine Schokoladen-Erlebnis Oase umbauen. 

Hier gibt es einen 

ersten Eindruck 

von der Baustelle in Uetersen. 


Verrückt, aber ja das ist unser Weg. 

Das ist unser Plan: Durch die immer wiederkehrenden Anfragen nach Führungen und Vorträgen über Kakao und den Weg vom Kakao zur Schokolade wollen wir mit dem Erlös der „Chocolate Papers“ die Manufaktur so weiter entwickeln, dass wir hier vor Ort Vorträge und kleine Führungen anbieten können. 

Ohne dass wir unsere Produktion unterbrechen müssen. Dazu soll es auch Kombi Angebote geben, z.B. Vortrag und Führung inkl. Tafelschokoladen fertigen. 

Um das aber umsetzten zu können, brauchen wir zusätzliches Kapital. 
Mit diesem Kapital wird das benötigte Arbeitsmaterial wie Tische angeschafft, aber auch ein Fernseher und Stühle werden benötigt und müssen angeschafft werden. 
Viel Kleinigkeiten, aber das macht ja bekanntlich auch was Großes aus.

Kommt diese Idee nicht gerade zu einem ungünstigen Augenblick?

Jein!
Klar: der Augenblick, gerade mit dieser Krise in der wir sind, ist echt nicht der tollste.
Aber wir müssen nach vorne gucken, wir können nicht den Kopf in den Sand stecken und nichts machen. 

Wir haben die Anfragen und wir denken und hoffen einfach, dass so eine Situation wie die Jetzige nicht so bald wieder kommt. 

Wenn wir den Standort Uetersen mit dem Verkauf vor Ort interessanter machen, haben wir bei uns vor Ort eine bessere, beständigere Auslastung was somit natürlich auch höhere Einnahmen bedeuten. Und die Idee, eine Erlebnis-Chocolaterie zu haben, haben wir schon lange!

Vielleicht fährt ja bald eine Lego-Eisenbahn durch die Manufaktur, mit kleinen Probier-Schälchen drauf? Die Ideen sind da und durch diese Krise sind Sie weiter gewachsen und weiter ausgebaut worden. 


Der Weg ist das Ziel! Wir müssen Ihn nur gehen.

Geht mit uns diesen Weg und erwerbt bis zu zwei „Chocolate Papers“ pro Person!

Es gibt drei verschiedene Arten von Laufzeiten und somit Kosten:

-          Drei Jahre Laufzeit zum Preis von 35€ 
-          Neun Jahre Laufzeit zum Preis von 105€
-          Oder 15 Jahre Laufzeit zum Preis von 150€
Alle Preise: einmalig inkl. 7% MwSt.
limentiert auf 1111 Stück! Chocolate Paper AGB´s finden Sie auf der Shop Seite

Die Unterschiede: 

1.       Drei Jahre: Pro Jahr 12 Pralinen, Schoko-Pass für die Abholung der Pralinen

2.       Neun Jahre: Pro Jahr 12 Pralinen, Schoko-Pass für die Abholung der Pralinen, Dankes Fest Teilnahme und Namentliche Nennung auf der „Chocolate Papers“ Wand in der Manufaktur

3.       15 Jahre: Pro Jahr 12 Pralinen, Schoko-Pass für die Abholung der Pralinen, Dankes Fest Teilnahme, Pro Jahr 1 Tafelschokolade und natürlich die Namentliche Nennung auf der „Chocolate Papers“ Wand in der Manufaktur


Das „Chocolate Papers“ auf Kakao-Papier wird aus Organisatorischen Gründen nur verschickt. Bezahlung kann in der Manufaktur oder über den Online-Shop erfolgen. Online dann per Überweisung und per PayPal.


If you can Dream it 

You can Do it!

     Walt Disney